Berg

Freeriding – Fahren im Tiefschnee mit FLAG - Freeride- & Touringcamp im Montafon

Wo noch keiner gefahren ist

Einen unberührten Hang zu befahren, mit Ski oder Snowboard die ersten Spuren darauf zu ziehen, den aufstiebenden Pulverschnee in der Sonne glitzern zu sehen – das sind Erlebnisse, die Euch eine völlig neue Definition des Wortes Freiheit geben. Natürlich wählen wir die Touren entsprechend Eurem Können aus. In unseren Kursen erfahrt Ihr viel über die Einschätzung der Schneelage und die möglichen Gefahren, aber Ihr könnt auch eure Powder-Technik perfektionieren.

Die Ausrüstung für Eure Sicherheit

Für uns ist es selbstverständlich, dass Ihr nicht ohne die Standardausrüstung für Eure Sicherheit auf eine Tour geht. Dazu gehören Helm, Schaufel, Sonde und Verschütteten-Suchgerät sowie ein ABS-Lawinen-Rucksack. Damit gar nicht erst etwas passiert, erzählen wir Euch eine Menge über Lawinenkunde, die Wahl der richtigen Spur und die Wichtigkeit Eurer Selbsteinschätzung, damit Ihr Euer Können und Eure Tagesform realistisch und möglichst objektiv beurteilen könnt.

Ruft uns an unter +43 5556/90993, wenn Ihr diese Freiheit auch erleben wollt, oder nutzt das Kontaktformular.

FLAG - Freeride- & Touringcamp im Montafon für Freeriding im Pulverschnee